Find us on facebook

Fish 'n Fins - Wrexpedition 4-11/6/2013

Geschichtliche Fakten: Während dem Zweiten Weltkrieg war Palau eine große und wichtige japanische Militärbasis. Am 30 + 31 März 1944 griffen die amerikanischen Flugzeugstreitkräfte die in Palau stationierte japanische Flotte an, und versenkten über 60 Kriegsschiffe und Flugzeuge.

Palau, heute berühmt für seine wunderschönen Lagunen und atemberaubenden Riffe, ist auch der letzte Ruheplatz der “Verlorenen Japanischen Flotte“. Per Gesetz vor Plünderungen geschützt, lassen diese wunderschön bewachsenen Wracks jedes Taucherherz höher schlagen.

Während unserer Fish ‘n Fins Wrexpedition im Juni 2005, wurde eines der wohl bekanntesten Wracks, die IRO, sowohl von Mitgliedern der japanischen Regierung als auch von dem damals 60 jährigen Kriegsveteranen Tomimatsu Ishikawa betaucht. Die IRO ist 143m lang und wurde während des Krieges als Öltanker und Versorgungsschiff eingesetzt. Die Delegation wurde dazumal vom japanischen TV-Team NHK begleitet, als es galt, den gefallenen Kameraden die letzte Ehre zu erweisen.

Wrexpedition zählt zu den jährlichen Fish ‘n Fins Veranstaltungen. Wir laden Sie herzlich ein, an dieser einzigartigen Woche teilzunehmen, und die bekannten Wracks von Palau zu erkunden und die Vergessenen neu zu entdecken.

Optional mit Aufzahlung: Doppelflaschen, Deko-Flaschen, Nitrox (32-50%), Trimix, Nachttauchgänge, PADI Spezialkurs: Wrackrauchen und Landtouren.

Bitte kontaktieren Sie uns für mehr Informationen:
Fish 'n Fins / Ocean Hunter Palau
P.O. Box 142, Koror, Palau 96940
Tel: 680-488-2637 / Fax: 680-488-5418
Email:
infode@fishnfins.com (Deutschsprachig)
info@fishnfins.com
info@oceanhunter.com